Die Internationalen Terminologiepreise werden vom Europäischen Verband für Terminologie in Kooperation mit  dem Internationalen Terminologienetz TermNet vergeben, um Forschung und Entwicklung im Terminologiebereich zu fördern und zukünftige Terminologieaktivitäten durch die Auszeichnung von Nachwuchswissenschafler/innen zu unterstützen.

Die Preise werden an Kandidaten aus aller Welt vergeben. Der Schwerpunkt bei der Evaluierung von eingegangenen Diplom- und/oder Doktorarbeiten wird auf dem innovativen Inhalt der Arbeiten und ihrem Beitrag zur Weiterentwicklung angewandter Forschung und Entwicklung im Terminologiebereich liegen.

AUFRUF ZUR NOMINIERUNG FÜR DEN PREIS 2010

Tweets

Agenda

Hungarian Congress OF Applied Linguistics
15-16 April
Budapest
Hungary

DTT – Workshop on terminology work
25-27 April
Köln
Germany

5th Plurilingualism European Conference
23-24 May
Bucharest
Romania

Conference Ass.i.term on Terminology
30–31 May
Florence
Italy
 
TOTh
4–7 June
Chambéry
France
 
Nordterm 2019
11–14 June
Copenhagen
Denmark

Lisbon School Summer in Linguistics
1-5 July
School of Social Sciences and Humanities
Universidade NOVA de Lisboa
Portugal

LSP Symposium
10-12 July
Padua
Italy

VIth T&SCIT
Terminology, Structured Communication and Information Technologies

10-11 August
Medellin
Colombia

Workshop Realiter
26-27 September
Faro
Portugal
 
Conference on terminology
Scientific, administrative and educational dimensions of terminology.
17-18 October
Institute of the Lithuanian Language
Vilnius
Lithuania